Skip to main content

Eurotransline Geschichte und Entwicklung des Unternehmens

 

 2018

>> Betriebliche Gesundheitsförderung mit neuem Kooperationspartner:

Kevin Maritschnegg MSc, Sportwissenschafter

>> Weiterentwicklung & Programmierung der Kunden- und Frächterplattform

>> Entwicklung der eigenen CRM-Software

>> Gewinner des regionalen BGF-Preises in der Kategorie: Kleinbetrieb

 

2017

>> Neue kreative Maßnahmen in Betrieblicher Gesundheitsförderung

>> Entwicklung & Programmierung der Kunden- und Frächterplattform

>> Gewinner des regionalen BGF-Preises in der Kategorie: Kleinbetrieb

 

2016

>> Erweiterung der internen betrieblichen Gesundheitsförderung (iBGF)

>> Entwicklung der Kunden- und Frächterplattform

>> Setzung der Maßnahmen für Neupositionierung 2017

>> 4. Gütesiegelwiederverleihung 2016 – 2019

 

2015

>> Potenzialentwicklung und -entfaltung sowie Teamwork mit Begeisterung stehen im Vordergrund

>> Noch stärkere Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse

>> Wir sind der Qualitätsanbieter auf allen Ebenen

 

2014

>> Wir erweitern unser Dienstleistungsangebot

>> Ein zusätzlicher Mehrwert für unsere Kunden: Bahnlogistik

>> Eröffnung eines neuen Standorts in Wien

>> Aktueller Mitarbeiterstand: 50 Mitarbeiter

>> Professionelle Begleitung aller Mitarbeiter und Führungskräfte durch Organisations- und Personalentwicklungsmaßnahmen

 

2012

>> Aktueller Mitarbeiterstand: 42 (Eurotransline & forum energetix)

>> Aktive Ausgestaltung von Organisationsentwicklungsmaßnahmen durch externe Berater

 

2010

>> Die Organisation wird voll auf weiteres Wachstum ausgerichtet.

>> Unternehmensentwicklung auf höchstem Niveau

>> Noch besseres Service für alle unsere Kunden und Lieferanten durch Erweiterung unseres mehrsprachigen Teams

 

2009

>> Erweiterung der Schüttgut-Dienstleistungspalette auf den gesamten zentral- und osteuropäischen Frachtraum

>> Eröffnung des neuen Standorts in Leibnitz aufgrund starker Expansion sowie Eröffnung eines Gesundheits- und Lebensenergiezentrums

>> Unserem kompetenten Team stehen 600 m² modernste Bürofläche zur Verfügung.

>> Errichtung des eigenen Gesundheits- und Energiezentrums forum energetix für die eigenen Mitarbeiter

>> BGF wird zur wesentlichen Ausrichtung des Unternehmens.

 

2005

>> Erweiterung und Ausbreitung der Märkte auf sechs Länder (AT, DE, SLO, HU, SK, CZ)

>> Wir verankern BGF noch stärker in unserer Unternehmenskultur.

>> Prozessbegleitung durch eine Arbeitspsychologin

 

2004

>> Gründung der Eurotransline GmbH im Mai 2004

>> Gründungsmotiv: Der Schüttgutexperte und Themenführer auf dem europäischen Markt zu sein

>> Start mit 3 Ländern: AT/SLO/HU

>> Gesund erfolgreich, erfolgreich gesund als Basis für alle Stakeholder

>> Potenzialentwicklung für Mitarbeiter als Ausrichtung

>> Integration Betrieblicher Gesundheitsförderungsmaßnahmen (BGF)

 

Firmengeschichte

Die Geschichte unseres erfolgreichen, steirischen Unternehmens beginnt bereits im Jahr 2004.

 

Bewerber

Eurotransline legt besonderen Wert auf die Zufriedenheit und die Work-Life-Balance aller Mitarbeiter.

 

iBGF

Die interne, betriebliche Gesundheitsförderung wird bei Eurotransline groß geschrieben.

 

Motivation als Antriebskraft

Unsere Motivation, der Schüttgutexperte und Themenführer am europäischen Markt zu sein, ist unsere tägliche Antriebskraft. Wir erkennen unser Potential und richten unsere Unternehmenswerte und Ziele danach aus.